Footer

AGB

Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

  1. 1 – Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser allgemeinen Geschäftsbedingung. Uns erteilte Aufträge gelten erst als angenommen, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden oder Auslieferung erfolgte. Bis dahin sind unsere Angebote unverbindlich.
     
  2. 2 – Mehr- oder Minderlieferungen bis 10% der Gesamtmenge bleiben vorbehalten.
     
  3. 3 – Mängel- oder Mängelrügen müssen sofort nach Erhalt der Ware, spätestens jedoch 24 Stunden, bei Frischware 12 Stunden nach Erhalt der Ware erfolgen.
     
  4. 4 – Bei mangelhafter Lieferung gewähren wir nach unserer Wahl Wandlung, Minderung oder Ersatzlieferung einwandfreier Ware. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
     
  5. 5 – Der Versand erfolgt in allen Fällen, auch bei frei Haus Lieferung, auf Rechnung und Gefahr des Käufers.
     
  6. 6 – Maßgeblich für die Berechnung ist das am Ursprungsort der Ware ermittelte Gewicht. Handelsüblicher Schwund geht zu Lasten des Käufers.
     
  7. 7 – Die Zahlung hat netto Kasse sofort nach Erhalt der Rechnung zu erfolgen. 

    Im SEPA-Lastschriftverfahren erfolgt die Vorabinformation über Betrag und Belastungsdatum (Pre-Notification) über den Hinweistext zur Fälligkeit auf der Rechnung. Zur Vereinfachung des Zahlungsverkehrskann kann die Frist vor Einzug einer fälligen Zahlung bis auf maximal einen Tag vor Belastung verkürzt werden.

    Bei verspäteter Zahlung berechnen wir Zinsen mit 8% p.A. über dem jeweils gültigen Bundesbank-Diskontsatz.
    Die Ware bleibt bis zur Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum gemäß § 455 BGB mit folgenden Erweiterungen: Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, die Herausgabe der uns gehörenden Ware zu verlangen und diese unverzüglich abholen zu lassen.
     
  8. 8 – Wir behalten uns die Befugnis vor, im Einzelfall die Auslieferung der Ware von Vorauskasse abhängig zu machen.
     
  9. 9 – Bei allen Verkäufen bleibt ausreichende und pünktliche Selbstbelieferung vorbehalten. Bei höherer Gewalt ist die Pleiss GmbH von jeglicher Belieferung befreit. Ansprüche und Schadenersatz entstehen nicht.
     
  10. 10 – Unser Unternehmen prüft regelmäßig bei Vertragsabschlüssen und in bestimmten Fällen, in denen ein berechtigtes Interesse vorliegt, auch bei Bestandskunden, Ihre Bonität. Dazu arbeiten wir mit der Creditreform Boniversum GmbH, Hammfelddamm 13, 41460 Neuss zusammen, von der wir die dazu benötigten Daten erhalten. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten an die Creditreform Boniversum GmbH. Die Informationen gem. Art. 14 der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu der bei der Creditreform Boniversum GmbH stattfindenden Datenverarbeitung finden Sie hier: 
    https://www.boniversum.de/eu-dsgvo/informationen-nach-eu-dsgvo-fuer-verbraucher/
     
  11. 11 – Erfüllungsort und Gerichtsstand für Lieferung und Zahlung ist für beide Teile Gelsenkirchen.

 

Gelsenkirchen, März 2020

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.